Katholische Kirchengemeinde St. Albertus Magnus

Die katholische Gemeinde von Frauenaurach ist eine Filialgemeinde von St. Xystus in Büchenbach.
Dort findet sich auch das zuständige Pfarramt. Im Jahre 1968 wurde in Frauenaurach die Kirche
St. Albertus Magnus mit den dazugehörigen Gemeinderäumen und dem Kindergarten für das Gebiet
Frauenaurach, Kriegenbrunn und Hüttendorf eingeweiht. (siehe Historie)

Gremien der katholischen Kirchengemeinde sind der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung.
Der Pfarrgemeinderat wird auf vier Jahre, die Kirchenverwaltung auf sechs Jahre gewählt.

Pfarrgemeinderat

Laut Beschluss wird für den Zeitraum 2010 - 2014 ein gemeinsamer Pfarrgemeinderat St. Xystus/Albertus Magnus
gewählt. Für Frauenaurach sind fünf Personen gewählt:

Die Ausführungsbestimmungen für Sachausschüsse und Delegierte für Dekanatsrat liegen noch nicht vor.

Kirchenverwaltung


Während der Pfarrgemeinderat das pastorale Gremium der Gemeinde darstellt, regelt
die Kirchenverwaltung die Finanzen und den Haushalt der Kirchengemeinde.

Die Kirchenverwaltung ist das Gremium in unserer Pfarrei, das zusammen mit Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand die Kirchenstiftung rechtlich vertritt. In der Kirchenverwaltung lenken die gewählten Mitglieder zusammen mit dem Pfarrer aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die Kirchenverwaltung wird von den Pfarrgemeindeangehörigen für sechs Jahre gewählt.

In der Filialgemeinde St. Albertus Magnus sind vier Mitglieder zu wählen. Gewählt werden kann, wer der römisch-katholischen Kirche angehört, im Bereich der Kirchengemeinde seinen Hauptwohnsitz hat, kirchensteuerpflichtig ist und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Die Aufgaben der Kirchenverwaltung sind in der Kirchenstiftungsordnung genau festgelegt. Sie reichen von der gewissenhaften und sparsamen Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens über die Beschlussfassung des Haushaltsplanes sowie die anschließende Überwachung des beschlossenen Budgets.

Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates wird zu den Sitzungen des Kirchenvorstandes eingeladen,
hat jedoch kein Stimmrecht.

Bei der Wahl am 18.11.2012 wurden in die Kirchenverwaltung Frauenaurach gewählt:
Fr. Tischler, Hr. Kuhl, Hr. Keller und Hr. Lang.

    Kirchverwaltung Kirchenpfleger:
    Manfred Kuhl  Telefon (09131) 99 14 39

Historie der Pfarrei

1946/1947 katholische Flüchtlinge siedeln sich im Gemeindegebiet
Frauenaurach, Kriegenbrunn, Hüttendorf an
1947 sporadische Gottesdienste im Saal Gasthaus Rottner
Kriegenbrunn
1952 - 1955 Kaplan Scherbel
1953 - 1969 Pfarrer Link in Büchenbach
1956 - 1958 Kaplan Wolfring
1956 - 1959

Gottesdienst im Saal Gasthaus Mörtel und evangelische Kirche in Kriegenbrunn (Gottesdienst in der evang. Kirche Frauenaurach wird durch die evang. Kirchenverwaltung nicht akzeptiert)

1959 - 1960

Kaplan Leopold

1960 - 1969 Gottesdienst im Saal Gasthaus Leipold und evangelische Kirche in Kriegenbrunn
1961 - 1963 Kaplan Otto Donner
09/1963 - 08/1965 Kaplan Reinhold Goldmann
09/1965 - 08/1967 Kaplan Seewald
09/1967 - 08/1969 Kaplan Schmitt

11/1969

12/1969 - 1972

Katholische Kirche Albertus Magnus mit Pfarrsaal, Jugendräumen und Kindergarten eingeweiht.
Pfarrbücherei Leitung Frau Anna Neugebauer

1969 - 08/1972 Pfarrer Heinrich Sieben in Buchenbach
09/1969 - 08/1972 Kaplan Eckhard Nüßlein
09/1972 - 08/1982 Pfarrer Eckhard Nüßlein
09/1972 - 08/1973 Kaplan Becker
1974 - 02/1990 Gemeindereferentin Ingried Kiesewetter
09/1973 - 08/1977 Kaplan Udo Zettelmeier
1976 Kath. Gemeinde wird Mitglied im Ortsring
09/1977 - 08/1979 Kaplan Heinrich Brückner
09/1982 – 08/1990
09/1982 - 07/1992
09/1982 – 09/1987
Pfarrer Kunibert Wittwer
Kindergartenleiterin Fr. Lehner
Kaplan Georg Dittrich
09/1983 Pfarrbrief "Brücke" Erstausgabe

09/1987 – 08/1989

Kaplan Roland Neher

11/1988 Neuwahl Kirchenverwaltung - Vorsitz Karlheinz Metzler

09/1989 – 08/1992

Kaplan Markus Nitsch

1989 Aktion Neu Anfangen

1990
01/1990 - 01/1993
09/1990 – 09/2004
09/1990 - 08/1995

Pfarrgemeinderatswahl - Vorsitz Manfred Kuhl
Kaplan Wolfgang Schneider
Pfarrer Franz Guth
Gemeindereferent Roland Müller

09/1992 – 08/1993

Kaplan Dr. John Thadathil

09/1993 – 08/1995

Kaplan Roland Huth

24.04.1994
06.11.1994
19.11.1994

Neuwahl Pfarrgemeinderat  - Vorsitz Manfred Kuhl
Neuwahl Kirchenverwaltung - Vorsitz Karlheinz Metzler
25-Jahrfeier mit Weihbischof Werner Radspieler

09/1995 – 08/1998
09/1995 - 08/2000

Kaplan Joachim Cibura
Gemeindereferentin Barbara Koller

08.03.1998
09/1998 – 08/2002

Neuwahl Pfarrgemeinderat - Vorsitz Gerhard Grosseholz
Kaplan Marcus Wolf

14.11.1999 30 Jahre Albertus Magnus
09/2000 - 08/2003
05.11.2000
Gemeindeassistentin Sabine Pröls
Neuwahl Kirchenverwaltung - Vorsitz Manfred Kuhl

17.03.2002
06/2002
09/2002 – 08/2003
09/2002

Neuwahl Pfarrgemeinderat - Vorsitz Klaus Tischler
Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde
Kaplan Joachim Lindner
Kindergartenleiterin Kerstin Friedrich

03/2003 - 08/2004
09/2003 – akt

Kaplan Harald Sassik
Gemeindereferentin Isabelle Stablo

09/2004 – 07/2015
09/2004 - 03/2005

Pfarrer Ewald Sauer
Seelsorgliche Mithilfe Thomas Kirsch

06/2005

Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde

03/2006
09/2006

11/2006

Neuwahl Pfarrgemeinderat - Vorsitz Eva Frühwald
Errichtung Seelsorgebereich Pfarreiverbund
Erlangen-West
Neuwahl Kirchenverwaltung - Vorsitz Manfred Kuhl

07/2007 Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde

03/2009 - 2011
12.07.2009

Seelsorgliche Betreuung Frauenaurach Pfr. Franz Guth
Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde

15.11.2009

40 Jahre Albertus Magnus

03/2010 gemeinsamer Pfarrgemeinderat zusammen mit
St. Xystus Büchenbach.
10.07.2011 Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde
18.11.2012 Neuwahl Kirchenverwaltung - Vorsitz Manfred Kuhl
Seelsorgliche Mithilfe
Father Aby Thomas Puthukulangara
06/2013 Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde
Seelsorgliche Mithilfe
Kaplan Johannes Saffer
02/2014 Wahl Pfarrgemeinderat, gemeinsam mit St. Xystus
Gemeindereferentin Beate Bednorz
Seelsorgliche Mithilfe Father Joseph Puthenchiara
06/2015 Ökumenisches Pfarrfest mit der evang. Kirchengemeinde